Das Musikgymnasium

Seit dem Schuljahr 2023/24 ist das Moll-Gymnasium offiziell eines von fünf Musikgymnasien in Baden-Württemberg. Das Musikgymnasium ist ein Programm zur Förderung musikalisch besonders interessierter Schülerinnen und Schüler mit musikalischer Vorerfahrung, die über das Musikprofil hinaus an ihren musikalischen Fähigkeiten arbeiten wollen. Besonders attraktiv macht das Angebot die Kooperation des Moll-Gymnasiums mit der Musikschule Mannheim und der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim, die in enger Abstimmung miteinander den musikalischen Nachwuchs vielfältig fördern.

Moll-Gymnasium Musikschule Mannheim Musikhochschule Mannheim

Unterrichtsangebot

Das Musikgymnasium ist ein zusätzliches Angebot zu Musikzug, Musikprofil und Musik-Leistungskurs.

Alle Schüler:innen des Musikgymnasiums erhalten wöchentlich Korrepetitionsunterricht mit einem professionellen Pianisten. Dieser umfasst in der Regel eine Schulstunde Einzelunterricht und dient der Klavierbegleitung und dem Einstudieren von Stücken im Hauptfach. Je nach Instrument, Alter und Leistungsstand kann der Unterricht außerdem in unterschiedlichen Anteilen Klavier-Nebenfach und Tonsatz-Klavierspiel enthalten.

Außerdem erhalten die Schüler:innen wöchentlich eine Schulstunde Gruppenunterricht im Fach Tonsatz KREATIV, wo Inhalte des Theorieunterrichts in kreativer Form vertieft und angewendet werden (kleine Kompositionen/Arrangements, Liedbegleitung, Variieren/Improvisieren, vertiefte Gehörbildung).

Unterrichtsangebot Musikgymnasium Korrepetition Unterrichtsangebot Musikgymnasium Producing Unterrichtsangebot Musikgymnasium Korrepetition

Weitere Angebote

Zur Vorbereitung auf Konzerte, Auftritte und Wettbewerbe stehen nach Vereinbarung weitere Korrepetitions-Stunden zur Verfügung. Für Wettbewerbsteilnahmen, Konzerte, Arbeitsphasen im Landesjugendorchester / -chor u.ä. werden die Schüler:innen freigestellt und erhalten bei Bedarf Nachführungsunterricht, d.h. Einzelunterricht zum Nachholen verpassten Lernstoffs in anderen Fächern.

Darüber hinaus werden regelmäßig Veranstaltungsbesuche, Künstlergespräche und Workshops zu Studienmöglichkeiten, Berufsaussichten, Musikergesundheit etc. durchgeführt. Es stehen mehrere Überäume zur Verfügung, in denen die Schüler:innen nachmittags üben können.

Weitere Angebote Weitere Angebote Weitere Angebote

Aufnahmeprüfung und Organisatorisches

2-3 Mal jährlich finden Aufnahmeprüfungen für das Musikgymnasium statt. Vorzubereiten sind zwei Stücke unterschiedlicher Stilrichtungen, die das technische Niveau und die musikalische Ausdrucksfähigkeit der Prüflinge zeigen.

Als Korrepetitoren und Klavierbegleiter arbeiten die beiden renommierten Pianisten Richard und Valentin Humburger mit unseren Schüler:innen (siehe auch https://www.humburger.net/). Für Tonsatz KREATIV sowie organisatorische und planerische Fragen stehen Frederik Diehl und Dr. Malte Markert als Ansprechpartner bereit (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Organisatorisches

Termine

  • Di, 06.02.2024, 19.00 Uhr: Informationsveranstaltung (Raum D7)
  • Di, 20.02.2024, 19.00 Uhr: Elternabend für die aktuellen Musikgymnasiast:innen
  • Di, 27.02.2024​, 17.00 Uhr: Aufnahmeprüfung (Raum D18)
  • Sa, 02.03.2024, 09.45 Uhr: Moll-Aktionstag – Unser Tag der offenen Tür
  • Mo, 04.03.2024, 20.00 Uhr: Besuch des 5. Akademiekonzerts der Musikalischen Akademie Mannheim
  • Fr, 08.03.2024: Künstlerbesuch (Patrick Koch, Musikalische Akademie Mannheim)
  • Di, 07.05.2024, 19.00 Uhr: Informationsveranstaltung (Raum D7)
  • Di, 25.06.2024, 17.00 Uhr: Aufnahmeprüfung (Raum D18)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.