Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. (Victor Hugo)

Musical am MollMusik am Moll-Gymnasium

Das Moll-Gymnasium ist das einzige Gymnasium Mannheims mit einem Musikprofil und ist sowohl der musikalischen Breitenbildung als auch der Spitzenförderung und der Vorbereitung der Schüler:innen auf ein Musikstudium verpflichtet. Im Musikzug/Musikprofil, in der Bläserklasse, in verschiedensten Arbeitsgemeinschaften sowie im Leistungsfach Musik stehen unterschiedlichste Angebote bereit; neben dem gemeinsamen Musizieren und Auftritten bei Konzerten stehen außerdem regelmäßig gemeinsame Probenphasen im Landschulheim, Besuche von Aufführungen des Nationaltheaters Mannheim sowie Besuche von professionellen Musiker:innen auf dem Programm.

Schwerpunkte der musikalischen Arbeit sind das gemeinsame Musizieren und Singen in unterschiedlichen Besetzungen, Musiktheater, Improvisation und Gehörbildung. Das Moll-Gymnasium ist außerdem führend in den Bereichen Musik und Neue Medien, Musikproducing und Einsatz von iPads im Unterricht. Neben den musikbezogenen Kompetenzen werden in der musikalischen Arbeit auch Teamfähigkeit, Kooperation und Disziplin in besonderer Weise gefördert.

LogoMusikMusikzug, Musikprofil & Leistungsfach Musik

Im Musikzug (Klasse 5-7) erhalten die Schüler:innen eine Stunde Musikunterricht mehr als die anderen Klassen, spielen regelmäßig im Klassenorchester zusammen, singen auf hohem Niveau und studieren ein Musical ein. Die Schüler:innen des Musikzugs sollten nach Möglichkeit bereits musikalische Vorkenntnisse haben; ab Klasse 5 nehmen sie verpflichtend regelmäßig Instrumentalunterricht. Für sehr viele Instrumente wird nachmittags im Schulgebäude einzeln oder in kleinen Gruppen Unterricht angeboten; außerdem hält das Moll-Gymnasium eine große Anzahl an Instrumenten zur Ausleihe bereit.

Im Musikprofil (Klasse 8-10) ist Musik gleichberechtigtes Kernfach. In Vorspielen, vielfältigen praktischen Projekten, der vertieften Beschäftigung mit einzelnen Werken sowie regelmäßigem Unterricht in Gehörbildung und Tonsatz werden die Schüler:innen auf die Oberstufe vorbereitet. Die Schüler:innen spielen regelmäßig auf ihrem Instrument vor und schulen ihre Analysekompetenz in begleitenden Interpretationsgesprächen.

Im Leistungsfach Musik (Oberstufe) setzen sich die angehenden Abiturient:innen intensiv mit drei Schwerpunktthemen auseinander, von denen zwei Gegenstand der schriftlichen Abiturprüfung sind. Außerdem musizieren sie regelmäßig und auf hohem Niveau, erwerben umfangreiche Kenntnisse über Musik in verschiedenen stilistischen und historischen Zusammenhängen und bereiten sich systematisch auf das Fachpraktische Abitur vor (Gehörbildung, Tonsatz, Vorspiel, Interpretationsgespräch).

BigbandBläserklasse

Die Bläserklasse ist eine moderne Unterrichtsform, bei der alle Schüler:innen ein Blasinstrument (Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete …) erlernen, von Anfang an gemeinsam musizieren und theoretische Inhalte praktisch erschließen. Die Bläserklasse richtet sich gezielt an instrumentale Anfänger; in Klasse 5-6 haben die Schüler:innen zwei Schulstunden wöchentlich Unterricht in der Bläserklasse beim Musiklehrer und eine Stunde wöchentlich in Kleingruppen beim Instrumentallehrer. Nach Klasse 6 stehen den Schülern mit ihrem Instrument die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften offen, im Idealfall können sie auch in den Musikzug bzw. in Klasse 8 ins Musikprofil wechseln.

MusicalArbeitsgemeinschaften

Es existieren vielfältige Arbeitsgemeinschaften im instrumentalen und vokalen Bereich: Sinfonieorchester, Nachwuchs-Orchester, Bigband, Triple B („Baby-Big-Band“), Moll-Chor (Kl. 8-12), Kinderchor (Klasse 6/7) und der Chor der 5. Klassen. Alle Arbeitsgemeinschaften treten regelmäßig bei Konzerten in der Schule, benachbarten Kirchen, den Reiss-Engelhorn-Museen etc. auf und fahren regelmäßig auf Probenfahrten ins Landschulheim. Darüber hinaus gibt es natürlich weitere informelle Gelegenheiten zum Musizieren, z.B. in kammermusikalischen Projekten oder der Musical-Band. Schüler:innen haben außerdem die Möglichkeit, erste Erfahrungen als Dirigent:in und eine Ausbildung zum/zur Musikmentor:in zu machen. Vor allem bei diesen Auftritten winken unvergessliche Momente, Erlebnisse und Erfahrungen.

Ausführlichere Informationen über die Musik am Moll-Gymnasium finden sich hier ...

 Auszug  aus der Kontingentstundentafel       
Fach \ Klassenstufe  5 6 7 8 9 10 Kursstufe
 Musik  2 2 2 1 1 1 2 bzw. 5
 Musikzug (Kl. 5 – 7)
 3 3 4       s.o.
Musikprofil (Kl. 8 – 10)        4  4  4 s.o.
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Musik v5 2020.pdf)Die Musik[Besondere Angebote am Moll-Gymnasium - Stand 2020]2574 KB41 Downloads

Moll-Gymnasium

Das im Süden der Stadt Mannheim gelegene Moll-Gymnasium ist eine mittelgroße Schule mit derzeit ca. 800 Schülerinnen und Schülern, die in 32 Klassen von 70 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Mehr erfahren

Social Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.